Öffnungszeiten 

 Montag - Freitag

08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 

Mittagspause

13:00 Uhr bis- 14:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

bei Notfällen

 Telefon      02641-24908

1953 Planung der Esso Tankstelle an der Sebastianstrasse /Ecke Ringenerstrasse

          Ernst Angsten und Esso AG

1954 Baubeginn des Gebäudes und der Tankanlage durch Ernst Angsten

1955 am 4. Januar Eröffnung der Tankstelle von Ernst Angsten und Ehefrau Alma

1970 Bau einer neuen Waschhalle und Errichtung einer Waschanlage

1974 Umbau der vorhandenen Tankstelle und Errichtung des ersten Tankstellendaches

          Umstellung des Tankbereiches auf Selbstbedienung und erster kleiner Shop

1981 erneuter Umbau des Fahrbahnbereiches , Hinzunahme von Dieselkrafstoff und  Shoperweiterung auf 43 m²

1987 Ernst Angsten steigt nach 32 Jahren aus dem Tankstellengeschäft aus und am 1. Juli übernimmt Sohn Winfried nach Abschluß seines Studium          die Tankstelle und übernimmt die Lieferverträge mit der Esso AG .  Aufbau eines zusätzlichen  Standbeines dem Reifengeschäft und Umbau          der Waschstrasse mit Wasseraufbereitung.

1988 Baubeginn des Waschparks mit Eröffnung des Waschparks von Ernst Angsten im Folgejahr

1995 Totalumbau der Tankstelle mit flüssigkeitsdichter Fahrbahn und Shoperweiterung auf 129 m², neuer Hallenbau zur Erweiterung des                          Reifengeschäftes und Umbau der Waschstrasse auf Textilmaterial

2000 Einbau der Tigerbar mit Backshop im Shopbereich

2004 Übernahme des Waschparks durch Winfried Angsten

2008 März Bau des neuen 2 Etagen Reifenlagers auf dem Gelände des Waschparks

2010 Totalrenovierung der Waschtechnik des Waschparks

2013 am 13. Februar stirbt der Gründer Ernst Angsten

2015 Februar Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem neuen Reifenlager zur  elektrischen Selbstversorgung des Waschparks und  im Juli                  Einbau einer neuen und modernen  Abscheideranlage sowie Errichtung einer Solarthermieanlage zur Erzeugung von  Warmwasser für die          Autowäsche.

2015 Am 31.12.2015 endet nach 60 Jahren eine Ära mit der Beendigung des Vertrag mit der Esso GmbH und wird auf Grund von               unüberbrückbaren Differenzen nicht erneuert. Ein Pachtvertrag für das Tankstellengebäude wird zwischen Winfried  Angsten und der

        Q1 EnergieAG geschlossen. Winfried Angsten steigt nach 28 Jahren  aus dem Tankstellengeschäft aus.

2016 Weiterführung des Autoservicezentrums Winfried Angsten bestehend aus  Waschpark, Reifencenter und Rädereinlagerung

 

Team

Ernst Angsten

ehemaliger Betriebsleiter

von 1955 – 1987
seit 1987 Betriebsleiter Waschpark

08.02.2013

Bildergalerie

Betriebsleiter seit 1987

Winfried Angsten

Dipl.-Wirt.Ing.

Inhaber und Betriebsleiter

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?